немецкий военный корабль с дружеским визитом в СевастополеDie Krim ist ein Ort, der inspiriert und bewegt. Sie war und ist Anziehungspunkt für viele Völker, für Dichter und Denker, für Abenteurer und Strategen. Deutsche Kolonisten haben seit dem frühen 19. Jahrhundert die nördliche Krim besiedelt und ihre Spuren zu denen vieler anderer hinzugefügt. Heute verbinden Deutschland und die Krim zahlreiche kulturelle, wirtschaftliche und wissenschaftliche Beziehungen. Schul- und Universitäts-partnerschaften, Städtefreundschaften, internationale Festivals und unzählige persönliche Beziehungen bringen uns einander näher. Mit den „Deutschen Tagen auf der Krim“ wollen wir diese Kontakte weiter vertiefen und laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen ein.

Dr. Hans-Jürgen Heimsoeth

Botschafter der Bundesrepublik Deutschland

Sewastopol
20.-21.05.
Besuch des Forschungsschiffs „Maria S. Merian“
Hafen Sewastopol, pl. Nachimowa 5
21.05.
Workshop „Deutschland – kompetenter Partner in der Meeresforschung“
Institut für Biologie der Südsee, prosp. Nachimowa 2
27.-31.05.
Besuch der deutschen Fregatte „Niedersachsen“
Grafska prystan

29.05.
„Open ship“ der deutschen Fregatte „Niedersachsen“
Grafska prystan
1.-3.06.
Filmreihe „(In)Toleranz“
Kino „Pobeda“, wul. Morska 13
12.06. 19:00 Uhr
Konzert des Marine-Musikkorps der Bundeswehr, Festival „Krieg und Frieden“, Parade auf dem Primorski bulwar
Myhajliwska batareja
14.-16.06.
Konzert des Marine-Musikkorps der Bundeswehr, Festival „Krieg und Frieden“
Myhajliwska batareja
12.-16.08.
DS-X.org Band und Nina Fischer 6 Maroan el Sani, Festival Balaklawa Odyssee

Balaklawa
23.-27.09.
Filmfestival „Krieg und Frieden“

Simferopol
26.05.
Schüler-Theater „Pünktchen und Anton“
Russisches Dramatisches Gorki-Theater Krim, wul. Puschkina 15
4.06.
Ausstellung Deckenmalereien
Ethnografisches Museum der Republik Krim, wul. Puschkina 18
4.10.
Germanistische Konferenz
Taurische Nationale Wernadski-Universität (TNU), Fakultät für Fremdsprachen, wul. Lenina 11
5.10.
Germanistische Konferenz
Universität für Wirtschaft und Verwaltung, wul. Krymskoji Prawdy 4

Jewpatorija
2.06.
19:00 Uhr
Konzert „Die Schöpfung“ von J. Haydn
Puschkintheater, prosp. Lenina 1
1.06.
Öffentliche Tafel
Hotel-Palast Ukraine, prosp. Lenina 42/19
12.-14.09.
Vortragsreihe “Die lutherische Kirche auf der Krim”
Kunstschule für Kinder, wul. Djomyschewa 129
7.10.
Germanistische Konferenz
Selwinski-Gymnasium, wul. Bartenjowa 3

Jalta
3.06.
18:00 Uhr
Konzert „Die Schöpfung“ von J. Haydn
Konzerthalle „Juwilejny“, prow. Tschornomorski 2
8.10.
Germanistische Konferenz
Universität für Management, wul. Rudanskoho 8
11.-18.09.
Theater „Emigranten“ (Studiobühne München), Festival „Theater. Tschechow. Jalta“
Tschechow-Theater, wul. Jekaterynyska 13

Sudak
7.-20.08.
Sommeruniversität

Kertsch
6.10.
Germanistische Konferenz
Institut für Wirtschaft und humanitäre Wissenschaften der TNU, wul. Pirogowa 16

Koktebel
9.09.
21:30 Uhr
Konzert Carsten Daerr Trio, Jazzfestival Koktebel
Jazzfestival Koktebel, Woloschyn-Bühne
——————-

Programm (chronologisch):

20.-21.05.
Besuch des Forschungsschiffs „Maria S. Merian“
Sewastopol, Hafen Sewastopol, pl. Nachimowa 5
21.05.
Workshop „Deutschland – kompetenter Partner in der Meeresforschung“
Sewastopol, Institut für Biologie der Südsee, prosp. Nachimowa 2
26.05.
Schüler-Theater „Pünktchen und Anton“
Simferopol, Russisches Dramatisches Gorki-Theater Krim, wul. Puschkina 15
27.-31.05.
Besuch der deutschen Fregatte „Niedersachsen“
Sewastopol, Grafska prystan
29.05.
„Open ship“ der deutschen Fregatte „Niedersachsen“
Sewastopol, Grafska prystan
1.06.
Öffentliche Tafel
Jewpatorija, Hotel-Palast Ukraine, prosp. Lenina 42/19
1.-3.06.
Filmreihe „(In)Toleranz“
Sewastopol, Kino „Pobeda“, wul. Morska 13
2.06.
19:00 Uhr
Konzert „Die Schöpfung“ von J. Haydn
Jewpatorija, Puschkintheater, prosp. Lenina 1
3.06.
18:00 Uhr
Konzert „Die Schöpfung“ von J. Haydn
Jalta, Konzerthalle „Juwilejny“, prow. Tschornomorski 2
4.06.
Ausstellung Deckenmalereien
Simferopol, Ethnografisches Museum der Republik Krim, wul. Puschkina 18
12.06. 19:00 Uhr
Konzert des Marine-Musikkorps der Bundeswehr, Festival „Krieg und Frieden“, Parade auf dem Primorski bulwar
Sewastopol, Myhajliwska batareja
14.-16.06.
Konzert des Marine-Musikkorps der Bundeswehr, Festival „Krieg und Frieden“
Sewastopol, Myhajliwska batareja
7.-20.08.
Sommeruniversität
Sudak
12.-16.08.
DS-X.org Band und Nina Fischer 6 Maroan el Sani, Festival Balaklawa Odyssee
Balaklawa
9.09.
21:30 Uhr
Konzert Carsten Daerr Trio, Jazzfestival Koktebel
Koktebel, Jazzfestival Koktebel, Woloschyn-Bühne
11.-18.09.
Theater „Emigranten“ (Studiobühne München), Festival „Theater. Tschechow. Jalta“
Jalta, Tschechow-Theater, wul. Jekaterynyska 13
12.-14.09.
Vortragsreihe “Die lutherische Kirche auf der Krim”
Jewpatorija, Kunstschule für Kinder, wul. Djomyschewa 129
23.-27.09.
Filmfestival „Krieg und Frieden“
4.10.
Germanistische Konferenz
Simferopol, Taurische Nationale Wernadski-Universität (TNU), Fakultät für Fremdsprachen, wul. Lenina 11
5.10.
Germanistische Konferenz
Simferopol, Universität für Wirtschaft und Verwaltung, wul. Krymskoji Prawdy 4
6.10.
Germanistische Konferenz
Kertsch, Institut für Wirtschaft und humanitäre Wissenschaften der TNU, wul. Pirogowa 16
7.10.
Germanistische Konferenz
Jewpatorija, Selwinski-Gymnasium, wul. Bartenjowa 3
8.10.
Germanistische Konferenz
Jalta, Universität für Management, wul. Rudanskoho 8

Ukraineforum von Ukraine-Nachrichten.de